DAS BILDUNGSFORUM FRANCHISE
EXPERTENTEAM
INFORMIERT UND BERÄT

IMG_0916_Peckert

Felix Peckert

Spezialisiert auf Franchise berätder Diplom-Volkswirt Felix Peckert(Jahrgang 1967) seit 1989 Unternehmenbeim Auf- und Ausbau, der Kommunikation und der Expansion ihrer Lizenz- und Franchise-Systemesowie Verbundgruppen. Peckert ist Gesellschafter der initiat, Hauptgesellschafter des Institut für Markenfranchise sowieInitiator des Mediendiensts „forum franchise und systeme“und des Kompetenzteams Markenfranchise. Als Autor und Franchise-Experte veröffentlicht er seit mehr als 20 JahrenFachbeiträge und zeichnete für mehrere Ausgaben des JahrbuchsFranchise und Kooperation (Deutscher Fachverlag) verantwortlich. Zudem war Peckert Lehrbeauftragter der European Business School und Geschäftsführer des DeutschenFranchise-Verbands. Peckert berät mit seinem Team viele der erfolgreichen Franchise-Systeme jeder Größe und aus vielen Branchen.

IMG_0137_Klapperich

Joachim Klapperich

Jahrgang 1966, studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth mit einer wirtschaftswissenschaftlichen Zusatzausbildung undist heute Partner bei der Kanzlei Lütkehaus& Steding, Essen. Seit mehrals 15 Jahren ist Joachim Klapperichim Bereich des Vertriebsrechts tätig und auf Franchise-Recht spezialisiert. Er gehört zu den führenden Anwälten für Franchise-Recht in Deutschland und berät Franchise-Geber beim Auf- und Ausbau ihres Systems sowie ihrer Expansionim In- und Ausland.

IMG_0267_Giesler

Dr. Patrick Giesler

Jahrgang 1967, ist einer der führenden Franchise-Rechtsanwältein Deutschland. Er ist seit 1997 ausschließlich auf diesem Gebiettätig und berät exklusiv Franchise-Geber bei Verträgen, Handbüchernund Systemaufbau. Herr Dr. Giesler ist der Autor und Herausgebervon Standardwerken zum Franchise- und Vertriebsrecht (u. a. Giesler / Nauschütt, Franchiserecht, 2.Aufl . 2007; Giesler, Praxishandbuch Vertriebsrecht, 2005; Giesler, Franchiseverträge, 2002) und Präsident der „InternationalFranchise Lawyers Association“. Er gehörtzu den wenigen deutschen Anwälten, die im „Who‘s Whoof International Franchise Lawyers“ genannt werden.

Balázs Tarsoly

Jahrgang 1976, studierte Kommunikations-Design in Wiesbaden und Los Angeles. Neben seiner Begeisterung für Storytelling und Design bringt er zwölf Jahre Erfahrung in Agenturen in London und Frankfurt mit. Er ist Geschäftsführer der Branding Agentur Operation Butterfly und der auf Food Service spezialisierte Kreativ-Agentur Branding Cuisine GmbH & Co. KG. Als Kreativ-Direktor ist er davon überzeugt, dass es die Rolle von Design ist, in die Köpfe der Menschen und unter ihre Haut zu gelangen. Seine Arbeiten sind mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet worden.

IMG_0341_Aschenbrenner

Stephan H. Aschenbrenner

Jahrgang 1964, studierte an der Universität Witten/Herdecke Wirtschaftswissenschaften sowie an der Pennsylvania State University und ander Universität Stockholm Marketingund Organisationstheorie. Schon studienbegleitend beschäftigte er sich seit 1988 im Rahmen von Projekten für die OBI Systemzentralemit dem Thema Franchise. Anschließend arbeitete er zunächstfür OBI in Italien in der internationalen Expansion desUnternehmens und verantwortete später bei OBI in Deutschlandmehrere Jahre die Bereiche Organisationsentwicklung, Qualitätsmanagement und Unternehmens-kommunikation. Ab 1999 baute er für einen internationalen Telekommunikations-konzern ein Franchise-System in Deutschland auf. 2002 gründete er schließlich das Beratungsunternehmen initiat,das seither über 1.200 Franchise-Gründer bei der Auswahldes zu ihnen passenden Franchise-Systems und der Finanzierungbegleitet hat. Seit 2010 ist Stephan H. Aschenbrenner zudem Mehrheitsgesellschafter und Geschäftsführer von Executives Online Deutschland, einem Franchise-System im Bereich der Vermittlung von Interim-Managern und festangestellten Führungskräften.

Andreas Baumann

hat Wirtschaftsrecht studiert undseine Diplomarbeit über Erfolgsfaktorenvon Franchise-Gründungengeschrieben. Danach war er übersieben Jahre bei Deutschlands führenderFranchise-Interessenten-Beratungin verschiedenen Funktionen,zuletzt als Marketingleiter tätig. Heute ist er Kampagnenleiterund Gesellschafter der AB Development GmbH & Co.KG, die auf die Leadgenerierung für Franchise-Unternehmenspezialisiert ist und z.B. die Franchise-TOP10-Kampagnebetreibt. Zurzeit generiert das Unternehmen für seine Kundenca. 1.000 Online-Franchise-Anfragen pro Monat.

IMG_0200_Machwitz

Frank Machwitz

Jahrgang 1968, gilt als der Experte für Qualitätssicherung und Steuerungsaufgaben in Franchise-Systemen. Sieben Jahre war er bei der PC-Spezialist Franchise AG (heute Synaxon AG) als Leiter Unternehmenskommunikation tätig - und in dieser Funktion auch hauptverantwortlich für den erfolgreichen Börsengang im Jahr 1999. Seit 2002 ist Frank Machwitz als geschäftsführender Gesellschafter bei der assetpool GmbH, Bielefeld, tätig. Hier hat er maßgeblich die webbasierte Lösung „hyScoreFX“ zur Steuerung und Führung von Franchise-Systemen konzipiert und eingeführt.

IMG_1289_Westerhorstmann

Christina Westerhorstmann

Jahrgang 1978, studierte Soziologie, Politikwissenschaft und Medienwissenschaft. Seit 2005 ist sie Mitglied der Peckert Gruppe, seit 2007 Mitglied der Geschäftsleitungund Gründungsmitglied des zur Peckert Gruppe gehörenden Instituts für Markenfranchise GmbH & Co. KG. Als PR-Beraterin verantwortet sie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für nationale und internationale Unternehmen. Zu ihren Aufgaben gehört auch die interne Kommunikation für Franchise-Systeme.

IMG_0385_Kiewitt

Antje Kiewitt

Jahrgang 1967, ist eine anerkannte PR-Beraterin und Kennerin der gründenden Wirtschaft. Die Philologin und Autorin von Publikationen der Franchise-Wirtschaft verfügt über eine mehr als 10-jährige Erfahrung in der Franchise-Kommunikation. Sie ist Generalbevollmächtigte der Peckert Gruppe und Gründungsmitglied des Instituts für Markenfranchise GmbH & Co. KG sowie des forum franchise und systeme - dem führenden Mediendienst Franchise für die Wirtschafts- und Fachpresse. Ihre Kernaufgabe innerhalb der Peckert Gruppe ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die sie u.a. für führende Franchise-Systeme verantwortet.

IMG_0086_Rogalsky

Ina Rogalsky

Jahrgang 1982, studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Handel & Distribution sowie Wirtschaftspsychologie. Seit 2006 ist sie Mitglied der Peckert Gruppe. Seit 2007 ist sie Mitglied der Geschäftsleitung und Gründungsmitglied des zur Peckert Gruppe gehörenden Instituts für Markenfranchise GmbH & Co. KG. Zu ihren Kernaufgaben innerhalb der Peckert Gruppe gehören die Unternehmensplanung, der Systemauf- und -ausbau sowie die Bereiche Vertragsmanagement und Handbuch.